Rauchwarnmelder

Nordrhein-Westfalen (seit 01.04.2013)
Ei 650 Prospekt


Einbaupflicht

  1. in Wohnungen, die nach dem 01.04.2013 errichtet oder genehmigt sind
  2. für bestehende Wohnungen: bis 31.12.2016
  3. in Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen


Verantwortlich

  1. für den Einbau: Eigentümer
  2. für die Betriebsbereitschaft: der unmittelbare Nutzer (Bewohner/Mieter) der Wohnung, es sei denn, der Eigentümer hat diese Verpflichtung bis zum 31. März 2013 selbst übernommen.

(Fragen und Antworten rund um die Rauchmelderpflicht inkl. des Gesetzes zur Änderung der Landesbauordnung finden Sie auf der Webseite des zuständigen Ministeriums).

Als VdS anerkannte Fachkraft für Rauchwarnmelder sind wir in der Lage Sie bedarfsgerecht zu beraten und zu beliefern. Diese fachgerecht zu installieren und regelmäßig nach den gesetzlichen Vorgaben zu warten.

Wir verwenden Rauchmelder der Firma Ei Electronics mit 5 Jahren Garantie und einer fest eingebauten 10 - Jahres Lithiumbatterie, Silent Standby (Schlafzimmertauglich).

Für die jährliche Prüfung der Rauchmelder bieten wir Ihnen gerne einen Wertungsvertrag an. Somit entgeht Ihnen nicht die Verpflichtung zur jährlichen Prüfung.